Über mich

Mein Name ist Daniel Kuhl und ich bin 1979 im Rheinland geboren. Durch meinen Beruf bin ich schon viel in Deutschland rumgekommen. Seit nun etwas über 8 Jahren lebe ich mit meiner Frau und unserer Tochter in Vettweiß. Zu unserer Familie gehören auch 2 Hunde und natürlich 2 Pferde.


Mit der Fotografie bin ich schon sehr früh in Kontakt gekommen, da mein Vater leidenschaftlich fotografiert. Nachdem ich meine Frau kennengelernt habe und somit auch erstmals Kontakt mit Pferden hatte, beschäftigte ich mich mehr mit der Fotografie. Die erste eigene Systemkamera war schnell gekauft und der „Virus“ Fotografie hatte mich bereits infiziert. Schnell wurde mir klar, dass ich eine Leidenschaft für die Pferdefotografie habe. Die Grenzen der Systemkamera waren erreicht, so dass ich mir eine Spiegelreflexkamera zulegte.


2016 fing ich dann auch mit der Turnierfotografie an. Durch gute Schulungen und Üben, Üben, Üben wurden die Fotos auch immer besser, so dass ich auch in diesem Jahr mein Kleingewerbe anmeldete.


Mit meiner Frau, die selber Berufsreiter ist, habe ich natürlich den besten und größten Kritiker direkt zu Hause. Die Turnier- Pferdefotografie liegt mir aus diesem Grund natürlich sehr am Herzen und ich denke dies spiegelt sich auch in meinen Bildern wider.


Social Media